SUA lädt am Samstag zur Geburtstagsfete

Autor: Anonymous User
Letzte Änderung: 08.11.2006

Download als PDF

Abteilung wurde vor 40 Jahren gegründet

JUDO SU ANNEN Annen. Gratulanten aufgepasst! Die Judoka der Sport-Union Annen feiern am kommenden Samstag, 11. November, ihren 40. Geburtstag - und laden dazu in ihre Judohalle am Kälberweg ein.

1966 begann die Abteilung in ganz kleinem Maßstab, vergleicht man die Zeit mit der heutigen, da die SUA-Herren sich jüngst wieder eine Bronzemedaille bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft erkämpft haben und die Frauen mit aller Macht in die 1. Bundesliga aufsteigen wollen. 1966 - da war alles ganz anders: Das Dojo am Kälberweg gab es seinerzeit noch nicht. So trainierten die ersten Annener Judoka noch auf alten Turnmatten in einem noch älteren Geräteraum.

Ein Segen war da die Fertigstellung der vereinseigenen Judohalle 1987 - schließlich kämpfte die Männerriege bereits seit 1978 in der Bundesliga. In ihren 40 Jahren hat die SUA einige Medaillengewinner und Teilnehmer an großen internationalen Turnieren und nationalen Meisterschaft in ihren Reihen gehabt. Vielleicht gibt es am Samstag ein großes Wiedersehen, wenn ab 19.30 Uhr die Fete zum 40. Geburtstag der Abteilung im Annener Dojo steigt. Der Verein lädt neben Mitgliedern auch Ehemalige und Freunde dazu ein.